Ausbildung 

zur Steuerfachangestellten/zum Steuerfachangestellten

Gesetzestexte entlocken Ihnen kein müdes Gähnen und auch Zahlen machen Ihnen Spaß statt Angst? Außerdem sind Sie ein Teamplayer und kontaktfreudig? Dann könnte eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten/zum Steuerfachangestellten genau die passende Berufswahl sein.

Das Wichtigste in Kürze

  • Grundvorraussetzung ist ein Schulabschluss (empfehlenswert: Realschulabschluss)

  • Sie erlernen den Beruf in einer dualen Ausbildung

  • Die Ausbildung dauert 3 Jahre, ab dem ersten Tag arbeiten Sie parallel zur Berufsschule in unserem Steuerbüro

  • Zentrale Ausbildungsinhalte sind: Steuerwesen, Rechnungswesen,Betriebswirtschaft und Wirtschaftsrecht

  • Die Höhe der Ausbildungsvergütung orientiert sich an den Vorgaben der Steuerberaterkammer des jeweiligen Bundeslandes

  • Die finale Prüfung zur Steuerfachangestellten/zum Steuerfachangestellten ist anspruchsvoll. Akademien und Steuerfachschulen bieten Vorbereitungslehrgänge an.

Das Tätigkeitsprofil einer Steuerfachangestellten/eines Steuerfachangestellten geht mit folgenden typischen Aufgabenbereichen einher:

  • Erstellen der Finanzbuchführung

  • Erledigung der Lohn- und Gehaltsabrechnung

  • Vorbereiten von Jahresabschlüssen

  • Bearbeiten von Steuererklärungen

  • Prüfen von Steuerbescheiden

  • Kontakt mit den Mandant_innen

  • Administrative Aufgaben

Noch Interesse?

Dann könnte eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten genau die passende Wahl für Sie sein. Das Wissen des Steuerberaters und seiner rechten Hand bleibt auch zukünftig gefragt, denn das deutsche Steuersystem zählt mit seinen immer neuen Gesetzen zu den kompliziertesten weltweit. Steuerfachangestellte erwartet nach der Berufsausbildung also ein krisensicherer Job. Mandant_innen aus allen Wirtschaftsbereichen sorgen außerdem für abwechslungsreiche Aufgaben. Nach der Ausbildung zur Steuerfachangestellten/zum Steuerfachangestellten bieten sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten, die Karriereleiter weiter hochzuklettern. Ihre Ausbildung zusammen mit entsprechender Berufserfahrung ermöglicht Ihnen beispielsweise eine Qualifikation zur Steuerberaterin/zum Steuerberater. Auf diesem Weg möchte Sie die Schilgen Steuerberatungsgesellschaft mbH fachkompetent begleiten.

Die Ausbildung zur Steuerfachangestellten/zum Steuerfachangestellten 

Vorraussetzungen

Wenn Sie mindestens einen Realschulabschluss haben und Ihre Stärken in den Fächern Deutsch, Wirtschaft und Mathematik liegen, dann haben Sie gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz in unserer Steuerberatungsgesellschaft mbH. Außerdem sollten Sie unbedingt einen sorgfältigen, genauen und proaktiven Arbeitsstil verfolgen und Neugierde und Lernbereitschaft mitbringen.

Ihr Arbeitsumfeld

Während Ihrer Ausbildung bekommen Sie einen festen Büroplatz in unseren Kanzleiräumen in Heidelberg-Handschusheim. Als Steuerfachangestellte/Steuerfachangestellter repräsentieren Sie unsere Kanzlei auch in der öffentlichen Wahrnehmung, insbesondere im Kontakt mit unseren Mandant_innen. Ein gepflegtes und sicheres Auftreten sind daher besonders wichtig und auch für den ersten Eindruck bei einem Vorstellungsgespräch ausschlaggebend. Auch die wertschätzende und produktive Arbeit im Team ist für eine Mitarbeit in unserer Kanzlei unerlässlich. 

Duale Ausbildung

Die Ausbildung zur Steuerfachangestellten/zum Steuerfachangestellten ist eine duale Ausbildung. Das bedeutet, dass Sie die in der Berufsschule erlernten theoretischen Grundlagen im Kanzleialltag trainieren und perfektionieren.

In Ihrer dreijährigen Ausbildung kommen folgende inhaltliche Schwerpunkte auf Sie zu:

  • Steuerwesen

  • Rechnungswesen

  • Betriebswirtschaft

  • Wirtschaftsrecht

Praktisch bedeutet das:

Die Bearbeitung und Erstellung von Umsatzsteuererklärungen

Die Bearbeitung und Erstellung von Einkommenssteuererklärungen

Die Bearbeitung und Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen

Die Bearbeitung und Erstellung von Jahresabschlüssen

Die Buchung von Geschäftsvorfällen

Das Prüfen von Steuerbescheiden

Ausbildungsvergütung

Es gibt für die Ausbildungsvergütung bei Steuerfachangestellten aktuell keine tarifliche Regelung. Die Schilgen Steuerberatungsgesellschaft mbH richtet sich bei der Vergütung der Auszubildenden nach den Empfehlungen der Steuerberaterkammer.

Prüfungen

In einzelnen Prüfungen wird der Ausbildungsstand abgefragt. Die Zwischenprüfung findet vor Ende des zweiten Ausbildungsjahres statt und besteht ausschließlich aus schriftlichen, praxisbezogenen Aufgaben. Die Abschlussprüfung besteht hingegen aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil und wird am Ende des letzten Ausbildungsjahres absolviert. Zur Festigung der Lerninhalte unterstützen wir Sie gerne mit Hilfe von internen und externen Seminaren und Vorbereitungskursen auf dem Weg zur Steuerfachangestellten/zum Steuerfachangestellten.

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann senden Sie uns bitte  Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne per Mail an: info@stb-schilgen.de

Anlagen: Zeugnisse und Referenzen

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte persönlichen! 

Heidelberg-Handschuhsheim

Bergstraße 123 

69121 Heidelberg

Heidelberg-Bahnstadt

Langer Anger 7/9

69115 Heidelberg

Standorte

Sie erreichen uns:

Tel.: 06221 - 672083 - 0

Fax: 06221 - 672083 - 9

Mail: info@stb-schilgen.de

Kooperationen

Im Bereich der Rechtsberatung besteht eine Kooperation mit der Kanzlei RB Reiserer Biesinger

Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Wir sind für Sie da!

Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr - 17:30 Uhr 

 Freitag:                     9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mitgliedschaften

Deutscher Steuerberaterverband
Datev
Wir bilden aus

Geschäftsführung der

Schilgen Steuerberatungsgesellschaft mbH

Gabriele Schilgen

Steuerberaterin*

Geschäftsführerin

*